Nur weil du auf den Beinen bist, bist du noch nicht wach!   Sobald du aufgestanden bist springe am besten direkt unter die Dusche. Wenn es geht dusche kalt, aber auch hier gilt „step by step“. Wenn du bisher eher der Warmduscher warst, stelle dein Duschverhalten nicht direkt von heiß auf kalt um, sondern gewöhne deinen Körper langsam Tag für Tag an die veränderten Temperaturumstände…

weiterlesen →

Mach morgens dein Bett!   Ein weiteres Erfolgserlebnis ist morgens sein Bett zu machen. Klingt komisch, ist aber so! Starte in den Tag mit der Gewissheit, dass du deine erste Aufgabe des Tages, sorgfältig erledigt und gelöst hast.…

weiterlesen →

„Step by Step“   Von heute auf morgen 2 bis 3 Stunden früher aufzustehen, kann sehr hart sein und erhöht das Risiko aufzugeben. Nimm dir daher vor Tag für Tag 15 Minuten früher aufzustehen, um deinen Körper und Geist „step by step“ an den neuen Tagesrhythmus zu gewöhnen.…

weiterlesen →

Den Wecker außerhalb der Reichweite deines Bettes platzieren!   Viele Menschen haben das Problem morgens pünktlich aus dem Bett zu kommen. Grund dafür ist unter anderem die snozze- oder auch Schlummerfunktion beim Wecker. Die Folge davon ist Übermüdung und kein geregelter Start in den Tag. Außerdem läufst du Gefahr zu spät zum Meeting, zur Arbeit oder zur Verabredung zu kommen.…

weiterlesen →

Mit bestimmten Wecker Apps raus aus dem Tiefschlaf!   Montag morgen, Meeting um Punkt 8 Uhr. Wo bin ich? Im Bett und schlafe noch, weil ich mal wieder meinen Wecker im Halbschlaf ausgemacht habe.…

weiterlesen →

Weitere Blogbeiträge:

© Produktivitäts-Programm.de

Erstelle Funnels in wenigen Minuten!

Deine Seite? Reaktiviere deinen Account um diesen Banner zu entfernen.
Mehr erfahren