Lifehack des Tages #1

Den Wecker außerhalb der Reichweite deines Bettes platzieren!

 

Viele Menschen haben das Problem morgens pünktlich aus dem Bett zu kommen. Grund dafür ist unter anderem die snozze- oder auch Schlummerfunktion beim Wecker. Die Folge davon ist Übermüdung und kein geregelter Start in den Tag. Außerdem läufst du Gefahr zu spät zum Meeting, zur Arbeit oder zur Verabredung zu kommen. 

 

 

Produktive erfolgreiche Menschen würden niemals so in den Tag starten!

 

Wenn du dir abends deinen Wecker stellst, platziere Ihn außerhalb der Reichweite deines Bettes. So läufst du nicht Gefahr die Schlummertaste zu benutzen und musst aufstehen. Wenn du einmal aufgestanden bist, wirst du dich wohl kaum nochmal hinlegen und vermeidest so, dass du wieder einschläfst. 

 

Starte mit diesem Lifehack sofort und du wirst merken wie produktiver und fokussierter du in den Tag startest.

 

 

Weitere Blogbeiträge:

© Produktivitäts-Programm.de